Neuigkeiten - Seite 5 von 6

| Gemeinsam mit dem Technischen Hilfswerk (THW) veranstaltete die FF München im August ein Geländefahrtraining. | mehr
| Am 27. Juli 2017 verstarb der frühere Kommandant der FF München, Stadtbrandinspektor a.D. Hans Metz im Alter von 67 Jahren. | mehr
| Die Abteilung Stadtmitte hatte die letzten zwei Übungsdienste die Möglichkeit in einem Abrissgebäude ihre Fähigkeiten zu vertiefen. | mehr
| Seit mehreren Wochen trainierten die Bereiche West, Mitte und Süd insgesamt 16 Jugendliche separat in den Disziplinen Löschaufbau, Schlauchstaffette, Staffellauf und Kugelstoßen. Am Samstag erfolgte dann die Abnahme und die Belohnung für die Mühen. | mehr
| Ende Juli war der australische Schattenminister für Umwelt und Notfallmanagement, Brad Battin, zusammen mit drei politischen Weggefährten zu Besuch bei der Freiwilligen Feuerwehr München. | mehr
| Ehrenamtliche im Katastrophenschutz – unverzichtbar seit vielen Jahren. Über die Aufgaben der FF München im Katastrophenschutz konnten sich Besucher auf dem Wittelbacher Platz selbst ein Bild machen. | mehr
| Samstag, 10 Uhr: Dienstantritt für 13 Mädchen und Buben der Jugendfeuerwehr München Mitte, 24-Stunden voller Übungseinsätze, Spaß und Kameradschaft stehen vor ihnen. | mehr
| Die FF München beteiligte sich mit 64 Einsatzkräften und 21 Fahrzeugen an einer mehrtägigen Großübung im Landkreis Rosenheim. | mehr
| Etwa 500 Feuerwehrfrauen und -männer der Freiwilligen Feuerwehr München sind zur diesjährigen Jahresdienstversammlung im Casino der Krauss-Maffei AG erschienen. | mehr
| Mit 35 Fahrzeugen und etwa 150 Feuerwehrmännern und Feuerwehrfrauen aus allen Abteilungen war die Freiwillige Feuerwehr München an der Evakuierung und Absicherung des Geländes beteiligt. | mehr