Einsatzberichte

| Mehrere Tage lang wurden Container mit Hilfsgütern beladen, damit diese schnellstmöglich bei den Menschen im Kriegsgebiet in der Ukraine ankommen. | mehr
| In der Nacht von Donnerstag auf Freitag ist es zu einem Dachstuhlbrand auf der Galopprennbahn in Riem gekommen. | mehr
| Mehr als 100 Einsatzkräfte der Berufsfeuerwehr bekämpfen zusammen mit Kräften der Freiwilligen Feuerwehr und dem THW in einem Großeinsatz seit dem späten Vormittag einen ausgedehnten Brand in einer Lagerhalle im Euro-Industriepark. | mehr
| Nach dem Zusammenstoß zweier S-Bahnen der Linie S7 südlich von München wurden zur Unterstützung auch Kräfte der FF München alarmiert. | mehr
| Am Nachmittag des 4. Januar ist es zu einem Brand in einem Keller gekommen. | mehr
| In einem Schnellrestaurant in der Landsberger Straße hat am Dienstnachmittag eine Filteranlage eines Dunstabzuges Feuer gefangen. | mehr
| Bei Bohrarbeiten auf einer Baustelle der 2. Stammstrecke kam es zu einer Explosion einer 250-kg-Fliegerbombe. Dabei wurde ein Arbeiter schwer und drei weitere leicht verletzt. | mehr
| Am frühen Donnerstagmorgen ist es zu einem Brand in einer Tiefgarage sowie in einer Küche im neunten Obergeschoss eines Hochhauses gekommen. Dabei wurde niemand verletzt. | mehr
| Ein Wohnungsbrand in einem Mehrfamilienhaus in Schwabing-West hat die Feuerwehr München personell und materiell den ganzen Tag beschäftigt. | mehr
| Auf einer Baustelle an der Anzinger Straße ist eine Fliegersprengbombe aus dem 2. Weltkrieg am Montagabend entschärft worden. Viele Häuser zwischen Werksviertel Mitte und Ostbahnhof wurden evakuiert. | mehr