Einsatzberichte

| Am Morgen des 25. April ist es im Stadtteil Hasenbergl beim Kochen zu einer Fettexplosion gekommen. | mehr
| Die Erstalarmierung – über eine Brandmeldeanlage am Hauptbahnhof – ging in der Hauptfeuerwache um 0:11 Uhr ein, die ersten Kräfte waren um 0:18 Uhr vor Ort. | mehr
| Die geplante Maschinistenübung musste leider ausfallen, da die Abteilung Stadtmitte am Dienstagabend gleich zweimal kurz hintereinander alarmiert wurde. | mehr
| Insgesamt fünf Wohnungen sind aufgrund eines Brandes im Stadtteil Schwabing derzeit nicht bewohnbar. In der Nacht zum 18. März meldeten mehrere Bewohner eines Wohnhauses in der Destouchesstraße einen Brand im zweiten Obergeschoss. | mehr
| Am Freitagmorgen hat ein Kurzschluss an einer Oberleitung im S-Bahnhof Karlsplatz für einen Großeinsatz der Feuerwehr München gesorgt. | mehr
| Ein Brand im ersten Obergeschoss eines siebenstöckigen Gebäudes hat ein Großaufgebot der Feuerwehr ausgelöst. Gleich mehrere Anrufer meldeten der Integrierten Leitstelle München eine starke Rauchentwicklung und Flammen. | mehr
| Die Abteilung Stadtmitte stand dieses Jahr erstmalig mit allen vier HLFs von 20:00 bis 2:30 Uhr im Gerätehaus in Bereitschaft. | mehr
| Heute Vormittag haben mehrere Anrufer eine starke Rauchentwicklung aus einer Wohnung in der Konrad-Dreher-Straße gemeldet. | mehr
| In der Nacht zum 21. Dezember wurden wir um 2:12 Uhr zu einem Brand ins Bertolt-Brecht-Gymnasium in Pasing alamiert. Vor Ort war ein 20 Quadratmeter großer Anbau in Brand geraten. | mehr
| Bereits zum dritten Mal wurde die Abteilung Stadtmitte diese Woche zu einem Dehnfugenbrand in der Schwanthalerstraße alarmiert. | mehr

Jahre