Einsatzberichte

| In einem Schnellrestaurant in der Landsberger Straße hat am Dienstnachmittag eine Filteranlage eines Dunstabzuges Feuer gefangen. | mehr
| Bei Bohrarbeiten auf einer Baustelle der 2. Stammstrecke kam es zu einer Explosion einer 250-kg-Fliegerbombe. Dabei wurde ein Arbeiter schwer und drei weitere leicht verletzt. | mehr
| Am frühen Donnerstagmorgen ist es zu einem Brand in einer Tiefgarage sowie in einer Küche im neunten Obergeschoss eines Hochhauses gekommen. Dabei wurde niemand verletzt. | mehr
| Ein Wohnungsbrand in einem Mehrfamilienhaus in Schwabing-West hat die Feuerwehr München personell und materiell den ganzen Tag beschäftigt. | mehr
| Auf einer Baustelle an der Anzinger Straße ist eine Fliegersprengbombe aus dem 2. Weltkrieg am Montagabend entschärft worden. Viele Häuser zwischen Werksviertel Mitte und Ostbahnhof wurden evakuiert. | mehr
| Am Freitagabend meldete die U-Bahnleitstelle eine Rauchentwicklung und einen Stromausfall im Bahnhof an der Münchner Freiheit. | mehr
| Mehrere Tage und Nächte lang wurde die Feuerwehr zu über 800 unwetterbedingten Einsätzen gerufen. | mehr
| Am Freitag, 21. Mai 2021, gegen 3:50 Uhr, kam es im Bereich der Grafinger Straße zu einem Kabelbrand in einer Baugrube, in dessen Folge es zu einem großflächigen Stromausfall kam. | mehr
| Ein untypischer Geruch aus verschiedenen Wasserhähnen sorgte am frühen Mittwochnachmittag für ein Großaufgebot an verschiedenen Einsatzkräften im Klinikum Großhadern. | mehr
Quelle: dedinag
| In den frühen Morgenstunden des 16. Febraur ist es in einem Studentenwohnheim in Freimann zu einem dramatischen Brand gekommen, bei dem zwei Menschen schwer verletzt wurden. | mehr