Neuigkeiten

| So lässt sich das Szenario der ersten sogenannten Zugübung der Abteilung Stadtmitte in 2020 zusammenfassen. | mehr
| Am Samstag Morgen, direkt nach dem Einsatz in Laim, machten sich sechs Kameraden der FF München Abteilung Stadtmitte auf den Weg nach Engersdorf bei Ried im Innkreis (Oberösterreich), um dort die Oberösterreichische Atemschutzleistungsprüfung... | mehr
| Die Mitte wird 50 - das muss gefeiert werden, und zwar mit einem Jubiläumsfest vom 05.09. bis 06.09.2020. So ein Fest ist mit viel Arbeit verbunden, daher braucht die Abteilung Stadtmitte Unterstützung. Wie es die Tradition will, wurde diese Hilfe... | mehr
| Auch heuer werden an Silvester wieder viele unserer Kameradinnen und Kameraden bei Bereitschaften in den Feuerwehrhäusern der Freiwilligen Feuerwehr München verbringen. | mehr
| Zum Jahreswechsel gibt es ein komplettes Feuerwerksverbot am Marienplatz und in der Fußgängerzone bis einschließlich Stachus. Zusätzlich gibt es ein Böllerverbot in der Umweltzone innerhalb des Mittleren Rings. | mehr
| Morgenstund‘ hat Gold im Mund – der etwas andere Frühsport | mehr
| Neben dem regulären Übungsdienst finden mehrmalig im Jahr gesonderte Übungen und Fortbildungen zur Auffrischung und Vertiefung der Erste-Hilfe-Kenntnisse statt. | mehr
| Am Mittwoch, den 13. November wurde für langjährig Aktive die Medaille „München leuchtet – den Freundinnen und Freunden Münchens“ erstmals im Literaturhaus München verliehen. | mehr
| Die Analytische Task Force (ATF) am Standort München wird seitens der Abteilung Stadtmitte durch Auswerter und Probennehmer unterstützt. | mehr
| Zur den Aufgaben des CBRM-Erkundungskraftwagens der Abteilung Stadtmitte/ABC-Zug gehört es, Amtshilfe im Bereich Messen für das Landesamt für Umweltschutz (LfU) bei Reaktorunfällen zu leisten. | mehr