Abrollbehälter Dekon Geräte

Auf dem Abrollbehälter Dekontamination Geräte (AB Dekon-G) sind Materialien zur Gerätedekontamination verlastet. Seine primäre Aufgabe ist es mit einem Wasserdurchlauferhitzer Heißwasser für die Dekontamination von Geräten und Oberflächen zu erzeugen.

Ein ebenfalls verlasteter Dampfstrahler kann zudem zur Grobreinigung von Gegenständen Verwendung finden. Zudem ist es mit diesem AB möglich eine Dekontaminationsstraße zu errichten, auf der Fahrzeuge dekontaminiert werden können.

Technische Daten

Hersteller Weinmann
Baujahr 1992
Zulässige Gesamtmasse 6.000 kg
Standard-Zugfahrzeug WLF